Moin moin!


Pflanzaktion „Baum des Jahres 2018“

Am 4.11. haben die Mitglieder des Viehbrooker Landleben Vereins den Baum des Jahres 2018 die „Ess-Kastanie“ gepflanzt. Dafür wurde ein schönes Plätzchen auf dem Hof Viehbrook ausgewählt. Durch die Trockenheit der vergangenen Monate war es gar nicht so einfach ein entsprechend großes und tiefes Loch in den Boden zu bekommen. Als das dann aber doch glückte konnte der vier Meter hohe Baum gepflanzt werden. Beim anschließend gemütlichem Beisammensein wurde  dann darüber diskutiert, wann der Baum das este Mal Früchte trägt und was man dann aus den Ess-Kastaninen schönes kochen könnte.


Viehbrooker Landleben e.V. – Ein Verein, so bunt wie das Landleben

So möchte der Viehbrooker Landleben e.V. sein und werden.

Im Verein ist Platz für viele verschiedene Menschen, viele unterschiedlichste Themen und natürlich jede Menge ehrenamtliches Engagement!

Das Landleben bereichern, für die Menschen auf dem Land das Leben ergänzen, ländliches Kulturgut und Brauchtum bewahren und gefährdete Tier- und Pflanzenarten erhalten, das ist es was wir wollen!